Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung,

im Frühjahr 2020 lädt Günther, der Treckerfahrer alle Mitglieder und Nichtmitgliederinnen des Landes zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Für das leibliche Wohl muss jeder selbst sorgen.
Tagesordnungspunkte:
– Kritik des aktuellen politischen Geschehens
– Lob des Landlebens und seiner kaputten Gestalten
– Hinweise auf Veranstaltungen (Schützenfest, Vatertag, Geburtstage etc.)
– Gedenken der Verstorbenen und Ausblick auf kommende Beerdigungen
– Rückblick mit Lichtbildervortrag
– Nennung der Förderer und Mitglieder-Ehrung
– Verschiedenes

Den musikalischen Rahmen des unterhaltsamen Abends gestaltet das beliebte European Sound Machine Orchestra unter der Leitung von Heinz Vukovar. Der einmalige Mitgliedsbeitrag kann an den bekannten Vorverkaufsstellen entrichtet werden. Günther und Niedersachsen, das ist wie Grünkohl und Pinkel, Gülle und Grundwasser, eben wie Land und Leute. Seit dreißig Jahren berichtet der Treckerfahrer aus Politik und Gesellschaft und hat den norddeutschen Menschenschlag wie kaum ein anderer in seiner ganzen Großartigkeit charakterisiert. Endlich, nach so langer Zeit im Radio, kommt er mit einer kompletten Bühnenshow zu den Menschen aufs Land. Einladung zur „Jahreshauptversammlung“ heißt es dann und wer diese typische Veranstaltungsform aus der Welt der Vereine kennt, wird an Günthers Version seinen besonderen Spaß haben, für alle anderen ist es eine völkerkundliche Grenzerfahrung.

Am 26.08.2020 findet dann der Auftakt der Zeltmission 2020 in Bad Zwischenahn statt.

Ab Oktober 2020 geht Dietmar Wischmeyer mit seinen neuen Programm
"Wir. Verdienen. Deutschland." auf Tour.
Weder fremde Mächte noch Außerirdische sind dafür verantwortlich, wie es uns geht, was uns nervt, für alles, was wir nicht zustande bringen. Wir haben uns den ganzen Mist selbst eingebrockt: die hilflosen Politiker, die toten Insekten, die appen Schwänze von den Ferkeln, das intelligenzverachtende Unterschichtsfernsehen und -radio … sogar, dass der Chinese und Google alles von uns wissen – an all dem sind wir ganz alleine selbst schuld. Wir haben Deutschland, so wie es ist, verdient. Es ist die gerechte Strafe für alles. Doch Selbsterkenntnis ist ein winziger Schritt zur Besserung. Hier ist der ultimative Blick in den Abgrund und die vielleicht letzte Chance zur Läuterung: Dietmar Wischmeyer- Wir. Verdienen. Deutschland.

Alle Termine und Vorverkaufsangaben gibt es hier.

Den neuen Podcast "Wischmeyers Stundenhotel" gibt es ab sofort in der ARD Mediathek und bei iTunes.


Munter Bleiben!


sagt


Das Frühstyxradio


Startseite




Wollt Ihr über alle Frühstyxradio-Aktionen, Sendungen, TV-Termine, Veröffentlichungen und Tourneen regelmäßig unterrichtet werden?
Hier habt Ihr die Gelegenheit Euch für den FSR-Rundbrief anzumelden.

Regelmäßig versenden wir einen Newsletter mit allen Aktivitäten und Ihr seid immer bestens informiert und verpasst nichts mehr.

Deshalb: jetzt anmelden!

 




März - Mai 2020
Günther, der Treckerfahrer live
Jahreshauptversammlung

August 2020:
Wischmeyers Zeltmission

ab Oktober 2020
Dietmar Wischmeyer
Wir. Verdienen. Deutschland.

Wischmeyers Stundenhotel
ab sofort in der
ARD Audiothek und bei iTunes

"Wischmeyers Logbuch"
mittwochs bei:
radioeins und Bremen 2


Frühstyxradio bei ffn:

Mo. - Fr. um 7:15 Uhr
Günther, der Treckerfahrer
(Wh. 16:45 Uhr)

Sa. 9:45 Uhr Günthers Woche
(Wh. 15:45 Uhr, sowie So. 10:45 Uhr und 20:45 Uhr )








ffncomedy

© 2020 Frühstyxradio Unterhaltungsbüro GmbH