[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Das Frühstyxradio-Forum • Thema anzeigen - Spendenaufruf - Einen Teddybären für die kleine Emily!



Aktuelle Zeit: Mo 28. Sep 2020, 17:05

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2007, 16:42 
Offline
Normaler User
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Nov 2006, 17:14
Beiträge: 55
Wohnort: Großenkneten
Hallo,

vielleicht habt Ihr es ja in den Medien mitbekommen. Bei mir in der Gemeinde ist ein dreijährige kleines Mädchen Opfer von vielfachen äußerern, stumpfen Gewalteinwirkungen geworden. Zudem ist sie wohl auch körperlich und sexuell misshandelt und vergewaltigt worden.

Die betreuende Verfahrenspflegerin der Kleinen hat einen Spendenaufruf gestartet und bittet um Unterstützung. Vielleicht könnt auch ihr einen Teil dazu beitragen.

Von mir schon mal vielen Dank im Voraus!

Es grüßt ein nachdenklicher, wütender und am liebsten Eier abschneidender Comedy1234


Ausführlicher Text:
Die kleine Emily (Name geändert) wird im Februar 2007 erst vier Jahre alt werden und hat in ihrem kurzem Leben bereits ein grausames Martyrium erleiden müssen. Sie wurde im Dezember in einer polizeilichen Aktion aufgegriffen, nachdem ein aufmerksamer Geschäftsmann die Polizei über seine Beobachtungen und Befürchtungen informiert hatte. Ihm waren bei Emily blutende Verletzungen am Kopf aufgefallen, die auf körperliche Misshandlungen und vielleicht noch mehr hinwiesen. Seine Befürchtungen haben sich bedauerlicherweise bestätigt. Die ärztlichen Untersuchungen ergaben, dass die noch dreijährige Emily nicht nur Spuren von vielfacher äußerer, stumpfer Gewalteinwirkungen aufweist, sondern dass sie auch körperlich und sexuell misshandelt und vergewaltigt worden ist. Sie wurde zunächst in die Uniklinik Hamburg-Eppendorf gebracht. Dort waren die Ärzte fassungslos und sprachlos darüber, in welchem seelischen und körperlichen Zustand sich Emily befand und noch immer befindet.

Neben den körperlichen Verletzungen ist Emily auch schwerst traumatisiert und es ist zu befürchten, dass sie das Erlebte bis ins Erwachsenenalter nicht verarbeiten können wird. Sie kann nicht von dem Erlebten berichten. Das Erfahrene wird lebenslange körperliche und seelische Spuren und Narben hinterlassen. Emily beobachtet derzeit ihre Umwelt nur mit traurigen großen Augen, die eine große Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit vermuten lassen. Da sie ein Kind aus der Gemeinde Großenkneten ist, wurde ich gebeten, ihre Interessen als Verfahrenspflegerin im gerichtlichen Verfahren über die elterliche Sorge zu vertreten. Ich möchte Emily daher demnächst besuchen. Sie lebt derzeit in einer Kinder- und Jugendpsychologischen Einrichtung und ich hoffe, dass sie bald in eine sozialpädagogische Lebensgemeinschaft integriert werden kann, in der sie die Therapien und die erforderliche seelische und persönliche Unterstützung haben wird, die notwendig ist, damit sie ein wenig vergessen kann.

Während wir ein Weihnachtsfest mit unseren Lieben in Harmonie und Sicherheit gefeiert haben, uns reich beschenken ließen, musste Emily die Festtage allein im Krankenhaus verbringen. Dort hat man zwar versucht, ihr einige angenehme Festtage zu bereiten. Eine persönliche Bindung zu einem Menschen darf sie aber nicht aufnehmen, solange sie nicht in eine Pflegefamilie, o.ä. integriert werden kann. Jeder Abbruch einer bis dahin aufgenommenen persönlichen Bindung würde wieder ein traumatisches Erlebnis für diesen kleinen Menschen bedeuten; so die Aussage des Kinderpsychologen

Emily malt sehr gerne, so dass ich ihr Malbücher, Stifte, etc. mitnehmen werde. Auch möchte ich Emily bei meinem Besuch einen großen Teddybären überreichen, in der Hoffnung, dass sie vielleicht für einige Momente das was ihr angetan wurde, vergessen und sie sich einfach nur an einen weichen Kuschelbären anlehnen kann.

Vielleicht möchten Sie Emily ebenfalls unterstützen, finanziell, oder in anderer Form. Sie ist zu ihrer eigenen Sicherheit in einer Einrichtung an einem geheimen Ort untergebracht, weil zu befürchten ist, dass sonst der, oder die Täter Kontakt zu ihr aufnehmen werden. Ich habe für Emily ein Sonderkonto eingerichtet und versichere, dass Emily jeder einzelne Cent jetzt, oder in Zukunft zugute kommen wird. Selbstverständlich gebe ich Ihnen auch auf Nachfrage Informationen, soweit mir dieses aus rechtlichen Gründen möglich ist.

Vielleicht können wir alle ein Stückchen dazu beitragen, dass Emily ein schönes und harmonisches Jahr 2007 erleben und vielleicht erstmals einen schönen Geburtstag mit neuen Freunden im Februar feiern darf. Vielleicht können wir sogar etwas dafür tun, dass Emily ein Stück Normalität in der Zukunft erfahren kann.

Vielen Dank an Alle, die bereits geholfen haben und an Diejenigen, die noch helfen werden!

Marion Erdmann
Rechtsanwältin

Sonderkonto bei der Volksbank Ahlhorn-Großenkneten e.G.
BLZ: 280 691 38
Konto-Nr.: 122 22 000
Verwendungszweck: Teddybär

_________________
Munter bleiben ...
___________________________________




Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de