[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Das Frühstyxradio-Forum • Thema anzeigen - Ist Wischmeyer rechts?



Aktuelle Zeit: Sa 4. Feb 2023, 20:13

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2005, 03:59 
Offline
Normaler User

Registriert: Mo 18. Apr 2005, 20:46
Beiträge: 18
Zu den Arschkrampen:

Es gibt auch die absolut andere Seite: Leute, die überall herumposaunen wie "geil die Arschkrampen doch sind" - und zwar ohne jemals auch nur im Geringsten auf die Geschichte und Bedeutungen neben und zwischen den Geräuschen und Beschimpfungen eingehen zu können. Und solche Leute sind mir seltsamerweise mindestens genauso unsympathisch (weil oberflächlich) wie diejenigen, die das FSR nach nur fünf Minuten als "Super" oder "Mist" betiteln und abhaken können, oder in das seitenweise Geschwafel von Franz Kafka mehr hineininterpretieren als zwischen die Zeilen passt (weil es weder beweis- noch begründbar ist).

Arschkrampen sind zwei kongeniale Gestalten, die verschiedener nicht sein könnten; mit mehr Schichten als eine Zwiebel. Es ist wie mit HipHop: Nur weil man die Musik hört ist man noch lange kein Gangsta :wink:

Und so lange man keine persönliche Freundschaft mit Dietmar Wischmeyer unterhält sollte man sich keine Vorurteile bilden und ihn als links, rechts, radikal oder was-auch-immer eintüten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2005, 00:10 
Offline
Normaler User

Registriert: Mi 23. Nov 2005, 20:34
Beiträge: 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2005, 00:55 
Offline
Normaler User

Registriert: Mi 23. Nov 2005, 20:34
Beiträge: 10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 18. Dez 2006, 23:47 
Offline
Normaler User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Nov 2006, 20:00
Beiträge: 38
Wohnort: Beledweyne
ich denke, alle haben schon das Wichtigste gesagt. Dennoch möchte ich noch einen Beleg für die Nichtrechtsheit anführen, und zwar den Text von DW über den altdeutschen Staatsanwalt in der Bahn. Nachzulesen unter http://www.bei-gertrud.de/dw/dw_laberer.html und irgendwo habe ich auch noch das Ding als Audio rumliegen.

Wenn es nicht alles ironisch wäre, würde einem Unwissenden auch noch Buckingham'n'Eggs, Schlitzi, Arthur Schnitzlers Hobbykeller, Reich und Blöd, Das ABC des Holländerärgerns, Alfons Derra und zig andere Beiträge einfallen, die eine "Rechtslastigkeit" belegen würden. Das sind aber alles Argumente der Unwissenden.

Irgendjemand erinnert sich bestimmt noch an das Urteil von einem deutschen Gericht über "10 kleine Glatzenköpp" von Onkel Hotte. Das Lied ist noch mal auf meiner HP nachzulesen: http://www.fruehstyxradio.com/cd/oh/3_01.htm
Soweit ich weiß wurde das Verfahren dann eingestellt, da beim besten Willen nicht festgestellt werden konnte, wie das Pro-Skinhead sein sollte. Daraufhin wurde glaube ich die CD 10 kleine Glatzenköpp aufgelegt. Ich lese gerade nach, dass der Reinerlös komplett dem Verein SOS Rassismus e.V. zugekommen ist (steht so im Booklet).
Das sollten nun genug "Beweise" sein. Und wer es genau wissen will, der fragt einfach DW.

Marcel

_________________
... und schon nutzt der WURM seine Chance! Und krabbelt an die Luft. Hö!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2006, 01:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2005, 07:05
Beiträge: 701
Wohnort: Wunstorf
Bei dem "10 kleine Glatzenköpp"-Prozess ging es nicht um ein Falschverständnis des Liedes in Richtung "Pro-Rechts", sondern wegen Volksverhetzung.
Geklagt hatte eine rechte Gruppierung (glaube ich), die in dem Lied eine Aufforderung zu Gewalttaten gegen glatzköpfige Mitmenschen sehen wollte.
...wurde natürlich mit der Begründung "Satire" abgeschmettert.

_________________
http://www.mkafke.de - Frühstyxradio-Archiv, Captain-Future-Uncut-Projekt, u.m.
http://www.fsr-shop.de - Offizieller FSR-Downloadshop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2006, 09:39 
Offline
Normaler User
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2005, 20:09
Beiträge: 73
Wohnort: unter ULMen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2006, 21:19 
Offline
Normaler User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Apr 2006, 00:56
Beiträge: 138
Wohnort: Fickhuhnweg

_________________
Saufen ist mein Freund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2008, 08:49 
Offline
Normaler User

Registriert: So 25. Sep 2005, 09:39
Beiträge: 10
Wohnort: Kiel
..um hier auch noch mal meinen Tsatsiki dazuzugeben: Wischmeyer ist, was er ist. Was nahezu alle tiefgründigeren Vertreter des FSR (auch wenn's ausgrenzt, meine ich hier vor allem Oliver Kalkofe) zum Ausdruck bringen, ist ein Beklagen des Mangels an Toleranz für den Einzelnen und das Besondere. Darum das Rumreiten auf überspitzten Ansichten und Charakteren wie Willi Deutschmann. Insofern würde ich gerade Dietmar eine gewisse Wertekonservativität unterstellen, wohl auch, weil man mit Anfang Fünfzig als Humorist noch mehr an der Welt und ihren Macken, (die man früher noch eher mit, naja, Humor nehmen konnte) leidet als jüngere Kollegen. (Bei Olli K. setzt das auch schon ein, aber noch nicht so massiv. Wiglaf Droste ist hingegen m.E. ebenfalls eher in Dietmars "Reifegrad" anzusiedeln.) Außerdem hat Wischmeyer in einem Interview von 1996 mal gesagt "Bis 40 ist Text, nach 40 ist Kommentar", so dass nach der Logik die Urteile ab jenem gewissen Alter umso schärfer ausfallen, weil man nicht mehr sein eigenes Universum konstruiert, sondern den Zustand der realen Welt kommentiert. Gerade die Entwicklung der Arschkrampen vom reinen Göbeldelirium hin zu gesellschaftskritischem Anspruch sind dafür ein sehr schönes Beispiel.

Ansonsten: Wer irgendjemandem vom FSR auch nur ansatzweise eine rechte Gesinnung unterstellt, hat den Witz nicht mal ansatzweise verstanden. Aber Neulingen muss man das Gesamtkunstwerk natürlich mit etwas Feingefühl und langsam nahebringen, wie einer meiner Vorschreiber schon meinte. (Mein Stiefsohn hingegen fand Onkel Hotte schon mit fünf zum Totlachen... ups, oder war das jetzt nicht politisch korrekt?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2008, 22:37 
Offline
Normaler User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Dez 2006, 16:53
Beiträge: 37
Wohnort: Mülheim a. d. Ruhr


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de